Vita.
Carola Stutz.

“Kunst ist ein Schritt von der Natur zur Unendlichkeit.”

Khalil Gibran

Daten

Agentur: www.bkmanagement.de
Drehalter: 21-38
Nationalität: Deutsch und schweizerisch
Geburtsort / Wohnort: Muri CH / Locarno
Augenfarbe: grün
Haarfarbe: dunkel, lang
Größe: 168 cm
Konfektion: S
Schulabschluß: Abitur
Sportarten: Ski, Snowboard, Inliner, reiten, Tango, Salsa
Führerschein: A1, PKW (Klasse B)
Drehsprachen: Deutsch, Schweizerdeutsch
Fremdsprachen: Schweizerdeutsch, Französisch, Englisch, Italienisch
Gesang / Stimme: Alt
Wohnmöglichkeiten: Köln, Hamburg, Berlin, Wien, München, Zürich, Locarno

Künstlerische Ausbildung

2006-2010: Ausbildung Theaterschule Aachen , Abschlussjahr 2010
Weitere Berufe
Dipl. Tänzerin (Klassisch, Modern, Performance) seit 2005, Dipl. Tanz- & Ballettpädagogin seit 2004, MA und BA Publizistik- und Kommunikationswissenschaften Universität Zürich und Wien, 2012-2017
Tanzschule www.danzadelorsodoro.com

Daten

Agentur: www.bkmanagement.de
Drehalter: 21-38
Nationalität: Deutsch und schweizerisch
Geburtsort / Wohnort: Muri CH / Locarno
Augenfarbe: grün
Haarfarbe: dunkel, lang
Größe: 168 cm
Konfektion: S
Schulabschluß: Abitur
Sportarten: Ski, Snowboard, Inliner, reiten, Tango, Salsa
Führerschein: A1, PKW (Klasse B)
Drehsprachen: Deutsch, Schweizerdeutsch
Fremdsprachen: Schweizerdeutsch, Französisch, Englisch, Italienisch
Gesang / Stimme: Alt
Wohnmöglichkeiten: Köln, Hamburg, Berlin, Wien, München, Zürich, Locarno

Künstlerische Ausbildung

2006-2010: Ausbildung Theaterschule Aachen , Abschlussjahr 2010
Weitere Berufe
Dipl. Tänzerin (Klassisch, Modern, Performance) seit 2005, Dipl. Tanz- & Ballettpädagogin seit 2004, MA und BA Publizistik- und Kommunikationswissenschaften Universität Zürich und Wien, 2012-2017
Tanzschule www.danzadelorsodoro.com

Theater

2019 Logic. Werbeevent
2019 Stadtkrimi l Das dunkle Auge
2018 Musikalische Mediation zur Passion
2018 Stadtkrimi l Die Glasspur
2017 Stadtkrimi l Das dunkle Auge
2017 Stadtkrimi l Die Glasspur
2016 Stadtkrimi l Der Award-Diebstahl
2016 Stadtkrimi l Die Glasspur
2016 Theater l Hänsel & Gretel
2016 Stadtkrimi l Award-Diebstahl
2016 Kirche l Rezitation zu Magnificat
2015 Theater l Written on Skin
2014 Theater l Stress Biology
2012 Theater l Drei Wege zu zweit
2012 Operette l Der Graf von Luxemburg
2011/10 Theater l Drei Wege zu zweit
2010 Theater l Maria Stuart
2009 Theater l Instant Music
2006/05 Theater l Requiem!
2019 Logic. Werbeevent

Zürich, Luzern, Lausanne, Genf. Stück: Logic. Werbeevent, Rolle: Strawberry, Regie: Standing Ovation Simone Younossi

2019 Stadtkrimi l Das dunkle Auge

Stadtkrimi Luzern, Stück: Das dunkle Auge, Rolle: Wahrsagerin Wanja, Regie: Natalie Sameli (CH)

2018 Musikalische Mediation zur Passion

Rezitation Kirche St. Josef Zürich, Stück: Musikalische Mediation zur Passion, Regie: Anna Buczek (CH)

2018 Stadtkrimi l Die Glasspur

Stadtkrimi, Stück: Die Glasspur, Rolle: Seraina, Pierra, Regie: Natalie Sameli (CH)

2017 Stadtkrimi l Das dunkle Auge

Stadtkrimi Basel, Stück: Das dunkle Auge, Rolle: Wahrsagerin Wanja, Regie: Natalie Sameli (CH)

2017 Stadtkrimi l Die Glasspur

Stadtkrimi Zürich, Bern, Stück: Die Glasspur, Rolle: Pierra, Seraina, Regie: Natalie Sameli (CH)

2016 Stadtkrimi l Der Award-Diebstahl

Stadtkrimi Zürich; Stück: Der Award-Diebstahl; Rolle: Amanda Fröhlich; Regie: Natalie Sameli

2016 Theater l Hänsel & Gretel

Theater K-Bum Malbun, Stück: Hänsel & Gretel, Rolle: Mutter, Katze, Regie: Andy Konrad

2016 Stadtkrimi l Award-Diebstahl

Stadtkrimi Zürich, Stück: Award-Diebstahl, Rolle: Amanda Fröhlich, Regie: Natalie Sameli

2016 Kirche l Rezitation zu Magnificat

Kirche St. Josef Zürich, Stück: Rezitation zu Magnificat, Regie: Ania Buczek

2015 Theater l Written on Skin

Theater St. Gallen, Stück: “Written on Skin” (Oper), Rolle: “Beweger”, Regie: Nicola Raab, (CH)

2014 Theater l Stress Biology

Fabriktheater-Rote Fabrik Zürich Stück: Stress Biology (Tanztheater), Rolle: Frau, Choreografie/Regie: Corinne Rochet, Nicholas Pettit, (CH)

2012 Theater l Drei Wege zu zweit

Ein gespielt, gesprochenes Orgel-Theater, Hofkirche Luzern und Kath. Kirche Bremgarten AG, Stück: Drei Wege zu zweit, Rolle: Mutter/Ehefrau, Regie: Christian Govetosa, Carola Stutz, Andrea Kobi, (CH)

2012 Operette l Der Graf von Luxemburg

Operettte Balzers, Stück: Der Graf von Luxemburg, Rolle: Coralie und Tänzerin, Regie: Nikolaus Büchel, (FL)

2011/10 Theater l Drei Wege zu zweit

Spessartgrotten Theater in Mainfranken Stücke: Pippi Langstrumpf, Rolle: Frau Settergren, Tommy, Manager, Schlangenfrau, Regie: Helga Hartmann (D) Stück: Boeing-Boeing!, Rolle: Judith, Regie: Helga Hartmann, (D)

2010 Theater l Maria Stuart

Grenzlandtheater Aachen, Regieassistenz/ Soufflage, Stück: Maria Stuart, Regie: Frank Voss, (D)

2009 Theater l Instant Music

Stadttheater Aachen, Instant Music, Rolle: Nonne, Regie: Markus Haase, (D)

2006/05 Theater l Requiem!

Mainfrankentheater Würzburg, Sparte Tanz Stücke: Requiem!, Rolle: Frau, Choreografie: Birgit Scherzer; Andersens Welt, Rolle: Sophie, Choreografie: Anna Vita, (D) Stück: Rattenfalle, Rolle: Dienstmädchen, Choreo.: Anna Vita; Mozartgala, Choreo.: Anna Vita, (D)

0
Bühnenstücke
0
Film & Fernsehen
0
Tanz

Film & Fernsehen

2016 Tanzfilm
2016 Tanzfilm
2015 Fernsehen SAT1
2015 Kurzfilm
2015 Dokumentation
2015 Installation
2011 Werbespot
2011 Installation
2010 Werbefilm
2010 Musikvideo
2010 Kurzfilm
2010 Film
2005 Musikvideo
2003 Tanzfilm
2003 Tanzfilm
2016 Tanzfilm

Widor vertanzt, Rolle: Tänzerin, Regie: Andi Caplazi, Iris Inderbitzin (CH)

2016 Tanzfilm

Chaos, Rolle: Chaos, Regie: Lucas Ackerman, ZhdK-Vorstufe (CH)

2015 Fernsehen SAT1

Mein dunkles Geheimnis, Folge: Seifenblasenmädchen, Rolle: Episodenhauptrolle Jenny, Regie: Matthias Hedwig, (TV D)

2015 Kurzfilm

ur.Sprung, Rolle: Mädchen, Regie: Nadia Bruder (CH)

2015 Dokumentation

Liebe “X“, Rolle: Frau, Regie: Carolin Holzmeier (CH)

2015 Installation

Rosy Hues, Rolle: Tänzerin, Regie: Olga Titus, (CH) 2011 Film THE FILM THAT IS NOT THERE, Rolle: Laura, Hector, Regie: Kika Nicolela, ZHDK Zürich , (CH, BRA)

2011 Werbespot

ZOOM „Action & Cut“, Rolle: Nadine, Regie: Dylan Penev, (CH)

2011 Installation

Pleasure of Experience, Rolle: Tänzerin, Regie: Brigitte Daetwyler, Boris Brüderlin; Swiss Art Award 2011 (CH)

2010 Werbefilm

L`OREAL VICHY, Gesichtspflege E-Learning, Rolle: Klientin (D)

2010 Musikvideo

Du bist nicht nur ne` Nummer, Band: Ro` Shan, Rolle: Girl, Regie: David Querg, FH Aachen, putpat.tv, (TV D)

2010 Kurzfilm

Jakob Neuhaus, Rolle: Vanessa, Regie: Sören Helbing, FH Aachen, Theaterschule Aachen, (D)

2010 Film

Geiselnahme, Rolle: Leonie, Regie: Wolfgang Quest, (D) Früher (AT), Rolle: Lisa, Regie: Amir Gautam, (D)

2005 Musikvideo

Räpuzen feat. Grand Agend- Slow Flow Show, Rolle: Discobesucherin, Regie: Lukas Entertainment- Film Productions Switzerland (CH)

2003 Tanzfilm

Catulli Carmina, Rolle: Tänzerin, Regie: Francesco Variale, RTS1, Choreografie: Mi Jung Manfrini; (TV CH)

2003 Tanzfilm

Looking for…, Rolle: Tänzerin, Regie: Fabrizio Fazioli, Francesco Variale, RTS1, Choreografie: Mi Jung Manfrini, (TV CH)

Tanz

2019 Genius l Girl
2019 Feeling Good l Dancer
2019 Human l Frau
2018 Farbenshow l Frau
2018 from traditional to experimental l Zigeunerin, Tänzerin, Mädchen
2018 Eternal Light- A Requiem l Frau
2018 So tanzt die Welt l Kalinka
2018 Llorandole l Frau
2018 Tanzshows l Wineangel
2018 Hohelied l Gemahlin
2017 Musikalisches Kaleidoskop
2017 Russische Zigeunertänze
2017 Hohelied l Gemahlin
2016 Meer bewegt
2016 Keep up Dance
2016 Choreographien der Unruhe
2016 Widor vertanzt
2016 from traditional to experimental l Zigeunerin, Tänzerin
2015 Weg eines Engels l Engel
2015 Remote Citizen l Performer
2015 Die verkaufte Braut l Oper, Tänzerin
2015 Smoothy Criminal l Tänzerin
2015 - 2014 Charaktertänze
2014 Puszta Company
2012 Der Graf von Luxemburg l Tänzerin, Coralie
2013 - 2011 Osteuropäische Folklore
2009 Instant Musik l Nonne Standart, Charlston, Rock`n Roll, Solo Porque?, Diamonds Girls
2008 Standart l Rumba Duett
2006 - 2005 Requiem! l Frau Rattenfalle/Miss Casey, Andersens Welt/Sophie, Mozartgala
2004 - 2002 Inno l Mari, Stabat Mater u.a.
2002 Estate l Pitjorka
2003 - 2002 Tournee CH l Italien
2019 Genius l Girl

Miller`s Studio PSO, Zürich, Theater an der Niehburg (D)

Choreografie: Carola Matioui

2019 Feeling Good l Dancer

SSD Female Arts Studio, Modena (Italy)

Choreografie : Carola Matioui

2019 Human l Frau

Bettfedernfabrik Oberwalterdorf (AT)

Choreografie : Carola Matioui

2018 Farbenshow l Frau

Kronen Galerie (CH)

Choreografie: Marina Novi, Isolina Will

2018 from traditional to experimental l Zigeunerin, Tänzerin, Mädchen

Stadthalle Schwanden (CH) Puszta-Company

Choreografie: Julia Medugno, Mirjam Niggli

2018 Eternal Light- A Requiem l Frau

Klosterkirche Pfäfers

Choreografie: Myriam Velvart

2018 So tanzt die Welt l Kalinka

Zürich Tanzt- Hauptbahnhof

Choreografie: Isolina Will

2018 Llorandole l Frau

Miller`s Studio PSO, Zürich
Showing Gravity Arts (ZH)

Choreografie: Carola Matioui

2018 Tanzshows l Wineangel

Radisson, Winetower

Choreografie: u.a. Yvonne Bartel

2018 Hohelied l Gemahlin

Predigerkirche Zürich (ZH),Münster Freiburg (D)

Choreografie: Jonas Kägi, Carola Matioui

2017 Musikalisches Kaleidoskop

Konservatorium Zürich

Choreografie: Isolina Will, Culture&Spirit

2017 Russische Zigeunertänze

Kunst & Foodfestival Schlieren

Choreografie: Isolina Will, Culture&Spirit

2017 Hohelied l Gemahlin

Dominikanterkirche Wien

Choreografie: Carola Stutz, Jonas Kägi

2016 Meer bewegt

Theater am Gleis, Winterthur

Choreografie: Alexis Hernandez

2016 Keep up Dance

Showevent, Bäch (ZH)

Choreografie: Jose Zanlia, Carola Stutz

2016 Choreographien der Unruhe

Theater am Neumarkt

Choreografie: Graham Smith

2016 Widor vertanzt

Orgelnacht Zürich, Kirche Horgen, Kirche Stäfa

Choreografie: Iris Inderbitzin, Carola Stutz

2016 from traditional to experimental l Zigeunerin, Tänzerin

Kuspo Pratteln, Ägerihalle Puszta-Company

Choreografie: Julia Medugno

2015 Weg eines Engels l Engel

Tanztheater im Engelhaus Twann

Choreografie: Christiane Zuber

2015 Remote Citizen l Performer

ZÜRICH TANZT, (CH)

Choreografie: Astride Schläfli, Christian Kuntner

2015 Die verkaufte Braut l Oper, Tänzerin

Werdenberger Schloss- Festspiele, (CH)

Choreografie: Regie: Leopold Huber, Miryam Velvart

2015 Smoothy Criminal l Tänzerin

Zuger Messe, (CH)

Choreografie: Carola Stutz

2015 - 2014 Charaktertänze

Puszta Company, (CH)

Choreografie: Gisella Erdös

2014 Puszta Company

Bernhard Theater Zürich, (CH) , Rest. Hirschen Hinwil, (CH)

Choreografie: Julia Medugn, Gisella Erdös

2012 Der Graf von Luxemburg l Tänzerin, Coralie

Operette Balzers (FL)

Choreografie: Regie: Nikolaus Büchel, Miquel Angel Zermeno

2013 - 2011 Osteuropäische Folklore

Puszta Company Zürich, (CH)

Choreografie: Julia Medungo

2009 Instant Musik l Nonne Standart, Charlston, Rock`n Roll, Solo Porque?, Diamonds Girls

Stadttheater Aachen, (D), Theaterschule Aachen, (D)

Choreografie: Carola Stutz, Elfie Hansch

2008 Standart l Rumba Duett

Theaterschule Aachen, (D)

Choreografie: Elfie Hansch

2006 - 2005 Requiem! l Frau Rattenfalle/Miss Casey, Andersens Welt/Sophie, Mozartgala

Mainfrankentheater Würzburg, (D)

Choreografie: Anna Vita, Birgit Scherzer

2004 - 2002 Inno l Mari, Stabat Mater u.a.

Touch down Company Bellinzona

Choreografie: Mi Jung Manfrin

2002 Estate l Pitjorka

Inno, Mari, Stabat Mater u.a.

Choreografie: Mi Jung Manfrin

2003 - 2002 Tournee CH l Italien

Puszta Company, (CH, I)

Choreografie: Valodia Stadnik, Lilia Hux

Vita zum Download

Download

Folge mir auf

LinkedIn
Instagram

Was mich besonders macht

Ich liebe Ästhetik und Sinnlichkeit. Selbst in unschönen Dingen finde ich versteckte Schönheit. Chaos fasziniert mich, weil ich es ergründen will.

Kontakt

Carola Stutz-Matioui

info@carolastutz.com

Menü